Schlusswort

Falls die oben beschriebenen Methoden tatsächlich die negativen Auswirkungen der genannten Naturerscheinungen lindern könnten, wäre ich den militärischen Einrichtungen der Menschheit dankbar - zum ersten und einzigen Mal . . . . Dass wir von bösen Außerirdischen angegriffen werden könnten, halte ich nicht für einen ernst zu nehmenden Grund, hier auf dieser Welt sonst Milliarden Steuergelder für Armeen ohne zivilisiert sinnvollen Job zu verschleudern!

Tschüss, bis zum nächsten Mal . . . .

Ihr AFIDA-International

Aachen, 01.07.2010